BVkSH Mitglied werden

Die Mitgliedschaft in der BVkSH dient der Reputation gegenüber potentiellen Auftraggebern. Dem Auftraggeber wird durch eine Mitgliedschaft die fachliche Qualität des Sachverständigen verdeutlicht, welche durch die BVkSH Prüfungsordnung und Mitglieder-Geschäftsordnung begründet ist.

Ohne eine ausreichende fachliche Qualifikation besteht keine Möglichkeit der Mitgliedschaft in der BVkSH. Hier fordern wir den Nachweis des gehobenen Sachverstands sowie den Abschluss bzw. Nachweis für die Teilnahme an einem qualifizierten Lehrgang. Für genauere Informationen empfehlen wir Ihnen einen Anruf in unserer Zentrale 02151- 1541061.

Die BVkSH behält sich vor, über die hinreichende Qualifizierung eines Interessenten zu befinden. Ein Recht auf Mitgliedschaft besteht nicht. Über den Erwerb und die Beendigung der Mitgliedschaft entscheidet die Geschäftsführung der BVkSH.

Die Anmeldungen zu einem Seminar muss in schriftlicher Form (mit beiliegendem Anmeldeformular) an BVkSH
Luisenstr.153
47799 Krefeld
Fax: 02151/1541063
E-Mail:

erfolgen.
Eine schriftliche Bestätigung und die Rechnung werden Ihnen zugestellt. Die Seminargebühren sind innerhalb nach Rechnungseingang fällig.
Nur bei vollständiger Anwesenheitsdauer des Teilnehmers am Seminar und bestehen der schriftlichen Prüfung, erfolgt die Übergabe des Zertifikats und somit die Anerkennung (für BVkSH Mitglieder). Wir behalten uns vor, ein Seminar abzusagen, wenn zum Beispiel die Teilnehmerzahl zu gering ist oder eine Erkrankung des Dozenten vorliegt. Selbstverständlich werden dann bereits gezahlte Seminargebühren zurückerstattet.

Dauer der Mitgliedschaft
Die Dauer der Mitgliedschaft beträgt im Regelfall 12 Monate ab Rechnungsdatum der ersten Mitgliedsrechnung und verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende gekündigt wurde.
Aufgrund verschiedener Mitgliedschaftsmodelle (z.B. Standard Mitgliedschaft; Premium Mitgliedschaft) können Abweichungen bei den Laufzeiten entstehen. Details entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Vertragswerk.

 

Kosten
Aufgrund verschiedener Mitgliedschaftsmodelle (z.B. Standard Mitgliedschaft, Premium Mitgliedschaft und den damit verbundenen Abweichungen im Leistungsumfang, entstehen unterschiedliche Kosten, welche Sie bitte dem jeweiligen Vertragswerk entnehmen.
Für das günstigste Modell – die BVkSH Standard Mitgliedschaft als Sachverständiger oder Experte – beträgt die Mitgliedsgebühr für 12 Monate € 269,– zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist im Voraus für ein Jahr zu entrichten.

Verbands-Kooperation
Aufgrund einer bestehenden Kooperation mit dem Kfz-Sachverständigen Akademie, wird jedes BVkSH-Mitglied an den genannten Verband gemeldet.

  • Erforderliche Dokumente für eine Mitgliedschaft (bitte keine Originale)
  • Nachweis über den höchsten Bildungsabschluss
  • Nachweis über den höchsten beruflichen Abschluss
  • Nachweis über sonstige Fortbildungsmaßnahmen: Spezielle Sachverständigen-Lehrgänge, evtl. Zertifizierungen
  • Tabellarischer Lebenslauf bzw. beruflicher Werdegang
  • Führungszeugnis

Weitere Details entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aufnahmeanträgen. Anträge und weitere Informationen erhalten Sie über unsere Zentrale:

Tel.: 02151-1541061
Fax.: 02151-1541063